0
Martina Schu ist Direktkandidatin der Linken zur Bundestagswahl im September. - © Die Linke
Martina Schu ist Direktkandidatin der Linken zur Bundestagswahl im September. | © Die Linke

Paderborn Aktive Gewerkschafterin will für die Linke in den Bundestag

Kreisparteitag der Linken wählt Paderbornern Martina Schu als Direktkandidatin.

16.02.2021 | Stand 06.07.2021, 13:13 Uhr

Paderborn. Martina Schu (56) will für die Partei Die Linke in den Bundestag. Die Bezirksgeschäftsführerin der Gewerkschaft Verdi wurde von einem Kreisparteitag der Linken jetzt zur Direktkandidatin in ihrem Heimatwahlkreis Paderborn gewählt. Martina Schu engagiert sich bereits seit mehr als 35 Jahren gewerkschaftlich, davon 28 Jahre als hauptamtliche Gewerkschaftssekretärin. In Paderborn hat sie den Kreisverband von Die Linke mit aufgebaut und war mehrere Jahre im Kreisvorstand aktiv. Von 2009 bis 2014 war Schu Fraktionsvorstizende der Linken im Kreistag Paderborn.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG