0
Mächtig zu tun hatten die Räumdienste. Im Bild schiebt ein Fahrzeug des Hövelhofer Bauhofs Schnee auf der Sennestraße zur Seite. - © Raphael Athens
Mächtig zu tun hatten die Räumdienste. Im Bild schiebt ein Fahrzeug des Hövelhofer Bauhofs Schnee auf der Sennestraße zur Seite. | © Raphael Athens
Kreis Paderborn/Kreis Höxter

Die Schneemassen sind da: Heftiger Wintereinbruch im Hochstift

Der Deutsche Wetterdienst hat am Samstag die höchste Warnstufe ausgegeben. In der Nacht fallen große Mengen Neuschnee. Die Polizei warnt.

Birger Berbüsse
07.02.2021 | Stand 08.02.2021, 02:32 Uhr

Kreis Paderborn/Kreis Höxter. Es wird ernst: Der heftige Wintereinbruch hat auch das Hochstift voll erwischt; in der Nacht auf Sonntag fielen große Mengen Schnee. Bereits am Vortag hatte der Deutsche Wetterdienst die höchste Unwetterwarnstufe für Ostwestfalen-Lippe ausgegeben, die Kreise Paderborn und Höxter gehören zu den betroffenen Regionen.

Mehr zum Thema