0
Die Netto-Filiale auf dem Kaukenberg ist überfallen worden. - © Holger Kosbab
Die Netto-Filiale auf dem Kaukenberg ist überfallen worden. | © Holger Kosbab

Paderborn Räuber nach Netto-Überfall in Paderborn weiter auf der Flucht

Die Polizei hat nach dem Zeugenaufruf einige Hinweise erhalten.

Birger Berbüsse
29.01.2021 | Stand 29.01.2021, 15:15 Uhr

Paderborn. Die Polizei sucht weiter nach den beiden Männern, die am Dienstagabend die Netto-Filiale auf dem Kaukenberg überfallen haben. Die kurz nach der Tat eingeleitete Großfahndung, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, war erfolglos geblieben. Nach der veröffentlichten Täterbeschreibung seien einige Hinweise bei der Paderborner Polizei eingegangen, bestätigte Sprecher Michael Biermann auf Anfrage von nw.de. Diese würden nun ausgewertet.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG