0
Die Paderborner Polizei warnt aktuell vor Betrügern, die unter anderem mit vermeintlichen Gewinnversprechen ihre Opfer anlocken.  - © picture alliance / dpa
Die Paderborner Polizei warnt aktuell vor Betrügern, die unter anderem mit vermeintlichen Gewinnversprechen ihre Opfer anlocken.  | © picture alliance / dpa

Kreis Paderborn Polizei Paderborn warnt: Kein Lockdown bei Telefon-Betrügern

Es gibt Fälle, in denen die Täter am Telefon englisch sprechen und angeben, von Microsoft zu sein. Kürzlich wurde mit dieser Masche in zwei Fällen Geld erbeutet - einmal waren es 20.000 Euro.

20.01.2021 | Stand 20.01.2021, 16:32 Uhr

Kreis Paderborn. "Betrüger haben offensichtlich Hochsaison - von Lockdown keine Spur", schreibt die Polizei Paderborn in einer Pressemitteilung. Die Zielgruppe dabei sollen Seniorinnen und Senioren darstellen. Aktuell melden sich vermeintliche Opfer verschiedenster Maschen bei der Polizei.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG