0
Seit Donnerstagvormittag gab es immer wieder technische Störungen bei den zentralen Diensten der IT-Infrastruktur der Paderborner Lernstatt. - © Pixabay (Symbolfoto)
Seit Donnerstagvormittag gab es immer wieder technische Störungen bei den zentralen Diensten der IT-Infrastruktur der Paderborner Lernstatt. | © Pixabay (Symbolfoto)
Paderborn

Hackerangriff? Massive Störungen bei der Lernstatt Paderborn

Die Lernstatt umfasst etwa 17.000 Schülerkonten und 2.000 Lehrerkonten, welche mit Mail, Datenspeicher und Datenablagen für Gruppen verbunden sind.

18.12.2020 | Stand 22.12.2020, 13:21 Uhr

Paderborn. Die technischen Probleme der zentralen Dienste (zum Beispiel Mailverkehr und Web-Konferenzen) der IT-Infrastruktur der Paderborner Lernstatt sind nach ersten Untersuchungen auf massive Angriffe aus dem Internet zurückzuführen, teilt die Stadt am Freitagmittag mit. Die Ursache für diese Störungen würden nicht mit dem Normalbetrieb zusammenhängen.

Mehr zum Thema