Die Kirchenbänke mussten im Corona-Jahr teilweise komplett leer bleiben. - © Pixabay (Symbolbild)
Die Kirchenbänke mussten im Corona-Jahr teilweise komplett leer bleiben. | © Pixabay (Symbolbild)
NW Plus Logo Paderborn

Evangelische Kirchen im Kreis Paderborn bleiben zum Fest leer

Superintendent Volker Neuhoff rät den Gemeinden angesichts hoher Infektionszahlen zum Verzicht auf Präsenzgottesdienste. Indes hält das Erzbistum Paderborn daran fest.

Sabine Kauke

Kreis Paderborn. Wie es aussieht, bleiben die Bänke in den evangelischen Kirchen ab sofort leer - auch zum Weihnachtsfest. Das empfiehlt die Evangelische Kirche von Westfalen den Kirchengemeinden. Sie mögen bis voraussichtlich 10. Januar auf alle Präsenzgottesdienste und andere kirchliche Versammlungen verzichten und zwar in Gebäuden sowie ebenso unter freiem Himmel. Angesichts der sehr hohen Infektions- und Todeszahlen in der Corona-Pandemie und des bundesweiten Lockdowns sei dies "ein Gebot der Vernunft"...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema