Pia (v. l.), Kara und Tanja singen die Hauptrollen im Musical "The Coloured Circle", das auf der Ringparabel von Gotthard Lessing basiert. - © Mareike Köstermeyer
Pia (v. l.), Kara und Tanja singen die Hauptrollen im Musical "The Coloured Circle", das auf der Ringparabel von Gotthard Lessing basiert. | © Mareike Köstermeyer

NW Plus Logo Paderborn Toleranz: Paderborner Studio vertont neues Schüler-Musical

Pia, Kara und Tanja haben das Casting für die Hauptrollen im Musical "The Coloured Circle" gewonnen. Auch sie haben mit den Themen Integration und Toleranz schon ihre Erfahrungen gemacht.

Mareike Köstermeyer

Paderborn. "Lessing ist lässig" - und aktueller als jemals zuvor. Seine Ringparabel aus dem Stück "Nathan der Weise" aus dem Jahr 1779 ist die Grundlage für das Musical "The Coloured Circle" vom deutschen Institut für Erinnerungskultur, das aktuell im Lava-Studio in Paderborn aufgenommen und produziert wird. Für die drei Hauptrollen hatten sich insgesamt 30 Sängerinnen und Sänger aus OWL beworben. Gewonnen haben Pia Golüke (13) aus Bad Lippspringe sowie Kara Pohlmann (17) und Tanja Degraf (17) aus Detmold. Sie werden die Hauptrollen des Stücks singen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group