0
Eine Parade wie noch im letzten Februar wird es 2021 zwar nicht in Paderborn geben. Aber über Straßenkarneval ist noch nicht das letzte Wort gesprochen. - © Niklas Tüns
Eine Parade wie noch im letzten Februar wird es 2021 zwar nicht in Paderborn geben. Aber über Straßenkarneval ist noch nicht das letzte Wort gesprochen. | © Niklas Tüns

Paderborn Karnevalsverein "Hasi-Palau-Paderborn" will Prinzen proklamieren

Was ist möglich in der neuen Session? Gespräche dazu werden bereits geführt.

16.10.2020 | Stand 15.10.2020, 19:40 Uhr

Paderborn. Trotz Corona will der Karnevalsverein „Hasi-Palau-Paderborn" nach eigenen Angaben nicht auf eine öffentliche Proklamation der Prinzen für die nächsten drei Sessionen verzichten. Sie soll bei begrenzter Teilnehmerzahl am 14. November im Königskeller um 20.20 Uhr stattfinden (Einlass ab 19 Uhr; Anmeldung unter geschaeftsfuehrer@hasi-palau-paderborn.de).

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group