Amelie Kirsch (6) wird gleich ihre neuen Mitschüler der Klasse 1b der Stephanus-Grundschule kennenlernen. Die Maske hat sie sich selbst ausgesucht und bei der Schultüte hat sie fleißig geholfen. - © Anastasia von Fugler
Amelie Kirsch (6) wird gleich ihre neuen Mitschüler der Klasse 1b der Stephanus-Grundschule kennenlernen. Die Maske hat sie sich selbst ausgesucht und bei der Schultüte hat sie fleißig geholfen. | © Anastasia von Fugler

NW Plus Logo Paderborn So erleben Paderborner i-Dötze ihre Einschulung in Zeiten von Corona

Die Maskenpflicht ist jetzt auch in den Grundschulen angekommen. Nicht alle Eltern zeigen Verständnis. Besonders für die kleinen Schulanfänger ist es schwer, damit zurecht zu kommen.

Anastasia von Fugler

Paderborn. Pinke, blaue, und bunte Masken, Masken mit Dinosauriern, mit Herzchen oder Punkten - die Wahl des perfekten Nasen-Mund-Schutzes war an diesem Tag genauso wichtig, wie die Schultüte und der neue Schulranzen. Farblich passend musste er sein, denn die Einschulung in die erste Klasse ist nur einmal im Leben und für die ehemaligen Kindergartenkinder ein großer Sprung in Richtung erwachsen werden. Still und brav sitzen die i-Dötze also auf den Bänken in der Turnhalle, während die Schulleiterin der Stephanus-Grundschule sie und ihre Eltern begrüßt...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group