0
Durch das Homeschooling in der Corona-Krise sei Ungerechtigkeit im Bildungswesen noch deutlicher geworden, so die Kritik. - © Pixabay (Symbolfoto)
Durch das Homeschooling in der Corona-Krise sei Ungerechtigkeit im Bildungswesen noch deutlicher geworden, so die Kritik. | © Pixabay (Symbolfoto)

Paderborn Wenn der PC ausgeliehen werden muss: Caritas kritisiert Homeschooling

Die Caritas-Schuldnerberatung im Erzbistum Paderborn kritisiert mangelnde Möglichkeiten von Kindern armer Familien,am Homeschooling teilzunehmen. Eine Aktion gibt Hinweise auf das, was in der Corona-Krise fehlt.

29.07.2020 | Stand 28.07.2020, 21:03 Uhr

Paderborn. Dass Armut die Ungleichheiten im deutschen Bildungswesen verstärkt, ist zwar schon länger bekannt. Durch das Homeschooling in der Corona-Krise sei dieser Umstand aber noch einmal sehr deutlich geworden, erklären die Schuldnerberatungsstellen der Caritas im Erzbistum Paderborn in einer Pressemitteilung.

realisiert durch evolver group