0
Noch gibt es in Deutschland keinen Fall der Afrikanischen Schweinepest. Für die Landwirte hätte das Auftreten gravierende Folgen. - © Andreas Frücht
Noch gibt es in Deutschland keinen Fall der Afrikanischen Schweinepest. Für die Landwirte hätte das Auftreten gravierende Folgen. | © Andreas Frücht

Kreis Paderborn Landwirte im Kreis sorgen sich um Afrikanische Schweinepest

Noch gibt es in Deutschland keine registrierte Virusinfektion. Tritt der Fall ein, hätte das schwerwiegende Folgen - auch für die hiesigen Bauern. Schon jetzt wird vorgesorgt.

David Knapp
16.01.2020 | Stand 15.01.2020, 22:15 Uhr

Kreis Paderborn. An das Jahr 1997 erinnert sich Kreislandwirt Johannes Giesguth in diesen Tagen ungern zurück. Damals ist im Kreis Paderborn die Schweinepest ausgebrochen. Tausende Tiere mussten gekeult werden, für die Landwirte kam das einer Katastrophe gleich. "Nun haben wir schon die Sorge, dass der Funke über die Oder springt", sagt Giesguth heute.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group