Der Immobilienmarkt in Paderborn bleibt in Bewegung. - © Gerd Vieler
Der Immobilienmarkt in Paderborn bleibt in Bewegung. | © Gerd Vieler

NW Plus Logo Paderborn So viel kosten Häuser und Wohnungen in Paderborn

Der Immobilienmarkt in Paderborn ist in Bewegung. 180 verkaufte Häuser in der Kernstadt sind der höchste Wert seit sechs Jahren. Allerdings gibt es auch eine große Anzahl an Interessenten. Überraschend ist eine rückläufige Preisentwicklung.

Birger Berbüsse

Paderborn. Der Paderborner Immobilienmarkt hat im Jahr 2018 einen Rekord verzeichnet. 180 verkaufte Häuser in der Kernstadt sind der höchste Wert seit sechs Jahren. Nimmt man alle Ortsteile hinzu, haben sogar 360 Häuser den Besitzer gewechselt. Diese Zahlen gehen aus dem dritten Marktbericht des Paderborner Maklerbüros Thater hervor, das dafür alle angebotenen und verkauften Wohnimmobilien untersucht hat. Und der hält durchaus einige Überraschungen parat...

realisiert durch evolver group