0
Richard Lee mit dem Bild seiner vermissten Tochter. - © Holger Kosbab/British Army
Richard Lee mit dem Bild seiner vermissten Tochter. | © Holger Kosbab/British Army

Seit 1981 vermisst Britischer Oppositionsführer unterstützt Vater im Fall Katrice Lee

Bis heute fehlt jede Spur der bei Paderborn verschwundenen Zweijährigen. Die Familie glaubt, dass das Mädchen irgendwo als „Ersatzkind“ lebt. In diesem Jahr wird sie 40 Jahre alt.

Dirk-Ulrich Brüggemann
07.08.2019 | Stand 07.08.2019, 18:14 Uhr

Paderborn/Hartlepool. Der Vater der 1981 im Paderborner Ortsteil Schloß Neuhaus verschwundenen zweijährigen Katrice Lee hat Unterstützung des britischen Oppositionsführers Jeremy Corbyn erhalten. Richard Lee hatte den Gewerkschaftsfunktionär und Vorsitzenden der Labour Party im nordenglischen Hartlepool getroffen und im Gespräch bemängelt, dass sein und andere Vermisstenfälle nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.

realisiert durch evolver group