0
Schnell gefunden: Die drei Gräber liegen in direkter Nachbarschaft zum Paderborner Dom knapp unter der Erdoberfläche. - © LWL/S. Coesfeld
Schnell gefunden: Die drei Gräber liegen in direkter Nachbarschaft zum Paderborner Dom knapp unter der Erdoberfläche. | © LWL/S. Coesfeld

Paderborn Gräber aus dem Mittelalter am Paderborner Dom entdeckt

Paderborner Archäologen stoßen bei Grabungen auf einen Friedhof. Dabei fällt die Blickrichtung der Toten auf

18.02.2019 | Stand 18.02.2019, 19:25 Uhr

Paderborn. Erneut gibt Paderborn ein Stück seiner Vergangenheit preis: Im Vorfeld von Bauarbeiten ist ein Team der Stadtarchäologie Paderborn unmittelbar am Dom auf Gräber aus dem Mittelalter gestoßen. Die drei Bestattungen gehören zu Personen, die aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten stammen. Und sie bieten weitere Erkenntnisse.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group