Das Atelier von Claudia Gensch befindet sich in Henglarn in einer umgebauten Deele. Hier finden sich ungewöhnliche Kreationen wie Toilettenpapierhalter und Vogelhäuschen aus Korbgeflecht. - © Anja Ebner
Das Atelier von Claudia Gensch befindet sich in Henglarn in einer umgebauten Deele. Hier finden sich ungewöhnliche Kreationen wie Toilettenpapierhalter und Vogelhäuschen aus Korbgeflecht. | © Anja Ebner

NW Plus Logo Altes Handwerk Wer Ruhe sucht, kann in Lichtenau Flechten lernen

In Henglarn pflegt Claudia Gensch eins der ältesten Handwerke der Welt, ihre Worksshops sind schnell ausgebucht. Sie hat sogar eine eigene Weidenplantage angelegt.

Anja Ebner

Lichtenau-Henglarn. Der Pottmarkt auf Libori ist zwar schon wieder einige Wochen vorbei, aber an den Stand mit Weidenkörben in allen Größen und Varianten kann sich vermutlich jeder erinnern. Dass aus Weidenruten nicht nur ein praktischer Einkaufshelfer gefertigt werden kann, zeigt Claudia Gensch in ihren Workshops rund um das Weidenflechten.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema