0
Bei dem Unfall zog sich die Fußgängerin schwere Verletzungen zu. - © Andreas Frücht
Bei dem Unfall zog sich die Fußgängerin schwere Verletzungen zu. | © Andreas Frücht

Unfall Fußgängerin in Lichtenau angefahren und schwer verletzt

Beim Abbiegen übersieht der Autofahrer die 65-Jährige. Sie stürzt und kommt in ein Paderborner Krankenhaus.

Janina Pietruschka
17.08.2022 | Stand 17.08.2022, 11:02 Uhr

Lichtenau. Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto hat sich eine 65-jährige Fußgängerin schwer verletzt. Ein 84-jähriger war laut Polizei mit seinem BMW-X1 auf der Langestraße in Richtung Kleinenberg unterwegs, als er in Höhe der Stadtverwaltung nach links auf den Parkplatz abbiegen wollte.

Mehr zum Thema