0
Die aus Sande stammende Gruppe "Pitch (un)Perfect" lanciert ihren Namen per Unterhosenbeschriftung. - © Dietmar Gröbing
Die aus Sande stammende Gruppe "Pitch (un)Perfect" lanciert ihren Namen per Unterhosenbeschriftung. | © Dietmar Gröbing

Lichtenau 15 Gruppen treten beim Männerballett-Wettbewerb in Lichtenau auf

Die maskuline Abordnung aus Delbrück-Schöning gewinnt den 19. Männerballett-Wettbewerb in Atteln. Welche Gruppierungen sonst noch auf dem Treppchen landen.

Dietmar Gröbing
08.03.2020 | Stand 08.03.2020, 13:20 Uhr

Lichtenau-Atteln. Das närrische Treiben hat Hochkonjunktur. Selbst nach dem offiziellen Ende der Karnevalssaison. Denn die tanzaffinen Jecken halten sich nur ungern an die kalendarische Begrenzung der fünften Jahreszeit. Sie sind jeck, wenn sie jeck sein möchten. So auch am Samstag, als die 19. Auflage des Männerballett-Wettbewerb in Atteln über die Bühne ging.

realisiert durch evolver group