Das Schild "Bei Matt ist es nett" haben die Kegelbrüder dem leidenschaftlichen Koch zum 40. Geburtstag geschenkt. Seine Frau Stephanie freut sich besonders, über die drei Sterne, die ihr Gasthof bekommen hat. - © Anja Ebner
Das Schild "Bei Matt ist es nett" haben die Kegelbrüder dem leidenschaftlichen Koch zum 40. Geburtstag geschenkt. Seine Frau Stephanie freut sich besonders, über die drei Sterne, die ihr Gasthof bekommen hat. | © Anja Ebner

Lichtenau Kneipensterben: Von London nach Lichtenau für die Dorfkneipe

Matt und Stephanie Walter haben die britische Hauptstadt verlassen, um in Lichtenau aus der Kleinenberger Gaststätte ein modernes Speiselokal zu machen. Auch an alten Traditionen halten sie fest

Anja Ebner

Lichtenau-Kleinenberg. Immer aufgeschlossen – so kann man die Einstellung von Matt und Stephanie Walter umschreiben, denn wer den Weg von London nach Kleinenberg gefunden hat und dort eine Gaststätte übernimmt, der muss eine große Portion Neugier und Offensein für Neues in sich haben. Das Paar hat vor fünf Jahren die Traditionsgaststätte Engemann übernommen und zeigt, dass man mit einer guten Idee, Fachkenntnissen und viel Engagement auch auf dem Land erfolgreich Gastronomie betreiben kann. Der Lebensweg der Walters ist alles andere als gradlinig und vorhersehbar...

realisiert durch evolver group