Lichtenaus Bürgermeister will Abhilfe schaffen, doch seine Möglichkeiten scheinen begrenzt. - © Nicole Bliesener (Symbolbild)
Lichtenaus Bürgermeister will Abhilfe schaffen, doch seine Möglichkeiten scheinen begrenzt. | © Nicole Bliesener (Symbolbild)

Paderborn/Lichtenau Völlig überfüllt: Vater fordert zusätzlichen Schulbus

Weil der Bus zur Schule seiner Tochter von Lichtenau nach Paderborn täglich überfüllt war, wollte ihr Vater etwas ändern. Warum ist bisher nichts passiert?

Eva Mikolajczak

Paderborn/Lichtenau. Als Thomas Koch zum ersten Mal davon gehört hat, dass der Schulbus seiner Tochter täglich überfüllt sei, ging sie in die fünfte Klasse. Mit ihrem Schulbus, der Linie S 85 von Lichtenau nach Paderborn, fuhren täglich so viele Schüler, dass sie manchmal befürchtete, überhaupt nicht mitgenommen zu werden. Während der Fahrt standen die Schüler dann, so der Vater, nicht nur dicht gedrängt, sondern viele auch so, dass sie keinen Haltegriff erreichten. Der Holtheimer wollte die Situation ändern und suchte nach Ansprechpartnern...

realisiert durch evolver group