Binnen weniger Tage wurde die Tankstelle Falkenrich zwei Mal überfallen. Stephanie Falkenrich ist froh, dass kein Mitarbeiter zu Schaden gekommen ist. - © David Knapp
Binnen weniger Tage wurde die Tankstelle Falkenrich zwei Mal überfallen. Stephanie Falkenrich ist froh, dass kein Mitarbeiter zu Schaden gekommen ist. | © David Knapp

NW Plus Logo Hövelhof Maskierte Täter überfallen Hövelhofer Tankstelle binnen drei Tagen zwei Mal

Am Donnerstag schlägt ein Mitarbeiter die verhinderten Räuber mit einem Staubsauger in die Flucht. Wenig später erbeutet ein Krimineller jedoch einen vierstelligen Geldbetrag.

David Knapp

Hövelhof. Als Udo und Stephanie Falkenrich am Sonntagabend den Anruf ihres Mitarbeiters erhalten, seien sie "entsetzt" gewesen, wie die 52-Jährige rückblickend berichtet. Binnen weniger Tage wurde die Tankstelle Falkenrich an der Paderborner Straße zwei Mal überfallen. Während die beiden bewaffneten Täter am Donnerstag von einem Mitarbeiter mit einem Staubsauger in die Flucht geschlagen wurden, erbeutete ein Räuber am späten Sonntagabend einen vierstelligen Geldbetrag. "Beim ersten Mal lief es noch glimpflich ab. Das zweite Mal war dann jedoch weniger schön", sagt Falkenrich...

realisiert durch evolver group