Dichte Rauchwolken stehen über der Feldflur im Osten des Delbrücker Stadtteils Westenholz. - © Feuerwehr Delbrück/Meinolf Brökelmann
Dichte Rauchwolken stehen über der Feldflur im Osten des Delbrücker Stadtteils Westenholz. | © Feuerwehr Delbrück/Meinolf Brökelmann

NW Plus Logo Delbrück 70 Feuerwehrleute löschen Getreidefeld in Delbrück - Landwirte helfen ihnen

Rund 30.000 Quadratmeter stehen in Flammen. Sieben Landwirte unterstützen die Einsatzkräfte und fahren mit dem Grubber über abgeerntete Bereiche.

Ralph Meyer

Delbrück. Zu einem ausgedehnten Vegetationsbrand rückten am Dienstagabend rund 70 Feuerwehrleute in den Stadtteil Westenholz aus. Dort standen gegen 19.30 Uhr abgemähte Getreidefelder in einer Größenordnung von rund 30.000 Quadratmetern in Brand. Auch eine landwirtschaftliche Maschine wurde durch die Flammen beschädigt.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema