Ein brennender Heizlüfter löste einen Brand in einem Kiosk an der Delbrücker Südstraße aus. Rauch drang auch in eine benachbarte Fahrschule und eine Wohnung ein. - © Ralph Meyer
Ein brennender Heizlüfter löste einen Brand in einem Kiosk an der Delbrücker Südstraße aus. Rauch drang auch in eine benachbarte Fahrschule und eine Wohnung ein. | © Ralph Meyer

NW Plus Logo Delbrück Heizlüfter löst Brand aus: Evakuierung von Wohn- und Geschäftshaus

Die Delbrücker Feuerwehr muss rund 30 Personen aus 18 Wohnungen ins Freie geleiten.

Ralph Meyer

Delbrück. Großer Einsatz für die Delbrücker Feuerwehr am Samstagabend. In einem Kiosk in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Einmündung Südstraße/Boker Straße war ein vergessener Heizlüfter in Brand geraten und hatte für eine immense Hitzeentwicklung gesorgt und eine starke Verrauchung ausgelöst.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema