0
Durch das auf der Fahrbahn liegende tote Tier kam es zu einem weiteren Verkehrsunfall.  - © Andreas Frücht (Symbolfoto)
Durch das auf der Fahrbahn liegende tote Tier kam es zu einem weiteren Verkehrsunfall.  | © Andreas Frücht (Symbolfoto)

Delbrück Trächtige Stute kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Autofahrer wird beim Zusammenstoß mit einem frei laufenden Pferd leicht verletzt.

11.04.2021 | Stand 11.04.2021, 11:14 Uhr

Delbrück. Am Freitagabend stieß ein 19-jähriger Mercedes-Kombi-Fahrer, der auf der Boker Straße in Richtung Boke unterwegs war, kurz vor der Einmündung Taubenweg mit einem von drei frei laufenden Pferden zusammen. Wie die Polizei Paderborn mitteilt, handelte es sich bei dem Tier um eine hochträchtige Stute, die vor Ort verendete. Der Tierhalter wurde ermittelt, die zwei weiteren Pferde konnten eingefangen werden. Bei der Kollision zog sich der Mercedes Fahrer leichte Verletzungen zu, wurde vor Ort notärztlich versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG