0
Über die Drehleiter wurde der Brand im Spänebunker auch von oben bekämpft. - © Andreas Eickhoff
Über die Drehleiter wurde der Brand im Spänebunker auch von oben bekämpft. | © Andreas Eickhoff

Delbrück Schneller Löscheinsatz an Spänebunker einer Delbrücker Tischlerei

Der Brand an einer Tischlerei ist schnell unter Kontrolle. Für die Nachlöscharbeiten greifen die Feuerwehrleute zur Schüppe

Andreas Eickhoff
09.10.2019 | Stand 09.10.2019, 17:42 Uhr |

Delbrück. Knapp 40 Feuerwehrleute der Löschzüge Delbrück und Ostenland konnten am Mittwochnachmittag größeren Schaden verhindern, als sie zu einem Spänebunkerbrand an die Linnenstraße ausrückten. Unter Leitung des stellv. Feuerwehrchef Ralf Fischer waren sie rund zwei Stunden im Einsatz.

realisiert durch evolver group