Das Haus an der Bertholdstraße 3 in Büren beherbergte einst die erste Taubstummenanstalt, später die Verwaltung der Gehörlosenschule. Jetzt soll das denkmalgeschützte Gebäude abgerissen werden. - © Karl Finke
Das Haus an der Bertholdstraße 3 in Büren beherbergte einst die erste Taubstummenanstalt, später die Verwaltung der Gehörlosenschule. Jetzt soll das denkmalgeschützte Gebäude abgerissen werden. | © Karl Finke

NW Plus Logo Büren Abriss von drei Häusern in Bürens Innenstadt steht kurz bevor

Die frühere Verwaltung der Gehörlosenschule soll der Verkehrssicherheit weichen, obwohl es denkmalgeschützt ist.

Jens Reddeker
Karl Finke

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema