Über 70 Feuerwehrleute waren stundenlang mit einem Kellerbrand in Barkhausen beschäftigt. - © Feuerwehr Büren
Über 70 Feuerwehrleute waren stundenlang mit einem Kellerbrand in Barkhausen beschäftigt. | © Feuerwehr Büren

NW Plus Logo Büren 71 Feuerwehrleute löschen nächtlichen Kellerbrand in Büren

Entgegen ersten Meldungen befanden sich keine Menschen in Gefahr, da das Haus nicht bewohnt war.

Ralph Meyer

Büren. Im Bürener Stadtteil Barkhausen ist die Feuerwehr am Sonntagabend stundenlang im Einsatz gewesen, um einen Kellerbrand in einem Wohnhaus an der Ringelsteiner Straße zu löschen. Alarmiert wurde die Feuerwehr Büren um 19.47 Uhr unter dem Stichwort „Feuer, Menschenleben in Gefahr“.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema