NW News

Jetzt installieren

Die DLRG Ortsgruppe Büren hat zehn Einsatztaucher in ihren Reihen. Zu ihnen gehört auch Joseph Wellen (l.). Leiter der Gruppe ist Andreas Schwarz aus Steinhausen. - © Johannes Büttner
Die DLRG Ortsgruppe Büren hat zehn Einsatztaucher in ihren Reihen. Zu ihnen gehört auch Joseph Wellen (l.). Leiter der Gruppe ist Andreas Schwarz aus Steinhausen. | © Johannes Büttner

NW Plus Logo Büren Ein Auto wird im See versenkt: Wie die DLRG Rettungstaucher ausbildet

Die meisten Einsätze des Bürener Ortsvereins gelten dem Natur- und Umweltschutz. Demnächst gibt es eine besondere Übung am Diemelsee. Aber auch die DLRG leidet unter der Pandemie.

Johannes Büttner

Büren. Die Badesaison steht vor der Tür und die aktiven Mitglieder der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) bereiten sich auf ihre Einsätze vor. Ob als Schwimmaufsicht in den Freizeitbädern, an den Seen und den Meeren, ob im Sanitätsdienst oder in der Schwimmausbildung – die ehrenamtlich tätigen Männer und Frauen der DLRG sind in vielen Bereichen im Einsatz. Dazu gehören auch die Taucher der Ortsgruppe Büren. Rund 70 Einsatztaucher gibt es im Hochstift Paderborn. Zehn von ihnen sind aus Büren. Leiter der Bürener Tauchgruppe ist Andreas Schwarz...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema