0
In der Nacht auf Dienstag wurde gleich drei Mal in Borchen eingebrochen. Auch mehrere Autos wurden aufgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen. - © Symbolfoto: Pixabay
In der Nacht auf Dienstag wurde gleich drei Mal in Borchen eingebrochen. Auch mehrere Autos wurden aufgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen. | © Symbolfoto: Pixabay

Borchen In einer Nacht: Drei Wohnungseinbrüche und sechs Autoaufbrüche

In Borchen wurden gleich mehrere Fälle gemeldet. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

04.05.2021 | Stand 04.05.2021, 15:32 Uhr

Borchen. Drei über Nacht verübte Wohnungseinbrüche und sechs Autoaufbrüche hat die Polizei am Dienstagvormittag in Nordborchen aufgenommen, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Die erste Tat fiel gegen 5.35 Uhr am Holsteiner Weg auf. Während die Bewohner schliefen, drangen der oder die Täter durch eine Terrassentür ins Erdgeschoss ein und durchwühlten sämtliche Schubladen und Schränke. Mehrere Geldbörsen und Handys ließen sie mitgehen. Sie fanden den Autoschlüssel des Hausbesitzers und drangen auch in das vor der Tür stehende Fahrzeug ein. Daraus wurden eine Bohrmaschine und eine Elektrosäge gestohlen. Die Geldbörsen ließen die Täter vor dem Haus zurück.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren