0
Vor Ort waren 12 Feuerwehrleute mit vier Einsatzfahrzeugen, drei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und die Autobahnpolizei. - © Feuerwehr Bad Wünnenberg
Vor Ort waren 12 Feuerwehrleute mit vier Einsatzfahrzeugen, drei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und die Autobahnpolizei. | © Feuerwehr Bad Wünnenberg

Bad Wünnenberg Ein Verletzter nach Unfall auf der A44 in Bad Wünnenberg

Zwischen dem Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren und der Anschlussstelle Lichtenau war ein mit drei Personen besetzter Pkw in einen Unfall verwickelt.

23.05.2022 | Stand 23.05.2022, 08:38 Uhr

Bad Wünnenberg. Zu einem Verkehrsunfall mussten die Einsatzkräfte des Löschzuges Haaren, desRettungsdienstes und der Autobahnpolizei am Sonntagabend um 20.16 Uhr auf die A44 in Fahrtrichtung Kassel ausrücken.

Mehr zum Thema