0
Die Fichte vor ihrer Reise nach Berlin: Helfende des THW kümmern sich um Transport und Aufbau. - © Phyllis Frieling
Die Fichte vor ihrer Reise nach Berlin: Helfende des THW kümmern sich um Transport und Aufbau. | © Phyllis Frieling

Büren Weihnachtsbaum für die Vertretung der Landes NRW kommt aus Bad Wünnenberg

Nach einer coronabedingten Pause im vergangenen Jahr wurde am Donnerstag wieder ein "Baum für Berlin" im Kreis Paderborn gefällt.

Phyllis Frieling
19.11.2021 | Stand 18.11.2021, 19:16 Uhr |

Bad Wünnenberg. Der Weihnachtsbaum für die Vertretung des Landes NRW in Berlin ist im Waldgebiet zwischen Haaren und Büren gefällt und nach Berlin gebracht geworden. Nach einer coronabedingten Pause im vergangenen Jahr wurde am Donnerstag wieder ein "Baum für Berlin" im Kreis Paderborn gefällt. Es ist ein weihnachtlicher Gruß, aber auch ein Appell, sich über die Zustände deutscher Wälder Gedanken zu machen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG