Ob die Sportanlagen lediglich saniert werden oder für das Projekt "Entwicklung einer Multifunktionsfläche an der Profilschule Fürstenberg" umgestaltet werden, bleibt offen. - © Julia Stratmann
Ob die Sportanlagen lediglich saniert werden oder für das Projekt "Entwicklung einer Multifunktionsfläche an der Profilschule Fürstenberg" umgestaltet werden, bleibt offen. | © Julia Stratmann

NW Plus Logo Bad Wünnenberg Gute Aussichten für die Multifunktionsfläche in Fürstenberg

Von einer außergewöhnlichen Badesaison hin zu einer Umgestaltung der Schulen – im Bad Wünnenberger Rat werden zahlreiche Veränderungen beschlossen.

Julia Stratmann

Bad Wünnenberg. Die Corona-Krise bestimmt noch immer den Alltag und beeinflusst die Entscheidungen der Politiker. So auch in der Ratssitzung in Bad Wünnenberg. Sowohl die Öffnung des Freibads als auch die Sanierung des Sportgeländes an der Fürstenberger Profilschule oder die Situation in den Schulen bleiben von den aktuellen Entwicklungen nicht unberührt. Öffnung des Freibads Die Sonne strahlt vom Himmel und die Temperaturen steigen immer weiter an: ideales Wetter für einen Tag im Freibad. Zahlreiche Bäder haben unter strengen Corona-Auflagen wieder geöffnet und auch das ...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group