0
Die Löscharbeiten in Bad Lippspringe wurden durch den zugestellten Dachboden erschwert. - © Ralph Meyer
Die Löscharbeiten in Bad Lippspringe wurden durch den zugestellten Dachboden erschwert. | © Ralph Meyer

Bad Lippspringe Flammen zerstören Dachstuhl von Bad Lippspringer Hotel

Großeinsatz für 70 Feuerwehrleute aus Bad Lippspringe und Schlangen am frühen Neujahrsmorgen

Ralph Meyer Ralph Meyer
01.01.2020 | Stand 02.01.2020, 12:34 Uhr

Bad Lippspringe. Ein Feuer hat in der Silvesternacht den Dachstuhl des Hotels „Am Schäferbrunnen" in der Lindenstraße zerstört. Die Feuerwehr Bad Lippspringe wurde um 1.03 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war das Dach bereits an mehreren Stellen durchgebrannt, und Flammen loderten in den Nachthimmel, berichtet Martin Schmidt, Sprecher der Badestädter Feuerwehr.

realisiert durch evolver group