Peter Holdmann leitet seit Oktober 2018 die in der Dümmerregion ansässige ZF-Division Pkw Fahrwerktechnik. - © Joern Spreen-Ledebur
Peter Holdmann leitet seit Oktober 2018 die in der Dümmerregion ansässige ZF-Division Pkw Fahrwerktechnik. | © Joern Spreen-Ledebur

NW Plus Logo Stemwede Coronakrise trifft Automobil-Zulieferer: ZF meldet Kurzarbeit an

Der Automobil-Zulieferer ZF Friedrichshafen zählt zu den großen Unternehmen der Branche und beschäftigt auch in der Region mehrere 1.000 Menschen. Nun trifft das Coronavirus auch sie.

Joern Spreen-Ledebur

Stemwede/Friedrichshafen. Die Corona-Pandemie erreicht auch einen der großen Zulieferer der Automobilindustrie. Die ZF Friedrichshafen AG wird Kurzarbeit einführen. Ein Maßnahmen-Paket haben die Konzernführtung und der ZF-Gesamtbetriebsrat gestern in Friedrichshafen vorgestellt. In der Dümmer-Region sind 3.500 Mitarbeiter in den ZF-Standorten betroffen. Allein am Standort Dielingen arbeiten in verschiedenen Bereichen insgesamt rund 1.600 Mitarbeiter...

realisiert durch evolver group