0
Binnen weniger Tage gab es erneut einen Verkehrsunfall am Kleinendorfer Kreuz. - © Symbolbild: Andreas Frücht
Binnen weniger Tage gab es erneut einen Verkehrsunfall am Kleinendorfer Kreuz. | © Symbolbild: Andreas Frücht

Rahden Erneut Unfall am Kleinendorfer Kreuz: Transporter prallt gegen Ampel

Das Kleinendorfer Kreuz ist ein wichtiger Verkehrsknoten in Rahden. Erst vor kurzem gab es zwei Unfälle und bei einem wurde die Ampel beschädigt. Das hatte nun Folgen.

Online-Redaktion Nord
22.01.2021 | Stand 22.01.2021, 10:48 Uhr

Rahden-Kleinendorf. Wieder hat es am Kleinendorfer Kreuz gekracht. Am Donnerstag gab es innerhalb von nur wenigen Tagen erneut auf der Kreuzung von Diepholzer Straße (B 239) und Lemförder Straße wieder einen Verkehrsunfall. Dabei entstand erheblicher Sachschaden, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG