Im Tierpark Ströhen treffen sich Zwei- und Vierbeiner. An Pfingsten beschnupperten sich dabei auch Esel und Hunde - und blieben ganz entspannt. - © Joern Spreen-Ledebur
Im Tierpark Ströhen treffen sich Zwei- und Vierbeiner. An Pfingsten beschnupperten sich dabei auch Esel und Hunde - und blieben ganz entspannt. | © Joern Spreen-Ledebur

NW Plus Logo Ströhen/Rahden Etwas anderes Pfingstfest: Tierisches Vergnügen zum Feiertag

Schützenfeste gibt es derzeit nicht, der Deutsche Mühlentag fällt wegen der Corona-Auflagen auch aus. Bürger aus dem Lübbecker Land haben zu Pfingsten trotzdem Ausflugsziele.

Joern Spreen-Ledebur

Ströhen. Am Pfingstwochenende ist der Terminkalender in allen Orten immer gut gefüllt. Eigentlich. In diesem Jahr ist wegen der Auflagen zur Eindämmung des Coronavirus' alles anders. Es gibt keine Schützenfeste, viele Freibäder sind noch geschlossen und ein Kurztrip über die Grenzen ist auch noch nicht so einfach wie sonst möglich. Und der Deutsche Mühlentag, der sonst am zweiten Pfingsttag auch im Lübbecker Land begangen wird, fällt heuer auch aus. Das fast schon sommerliche Wetter lockt an Pfingsten aber die Menschen in die Natur...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group