Der Wiehenturm ist marode: Seit Oktober 2018 ist er gesperrt. - © Sandra Spieker
Der Wiehenturm ist marode: Seit Oktober 2018 ist er gesperrt. | © Sandra Spieker

NW Plus Logo Pr. Oldendorf Aussichtsturm in Pr. Oldendorf könnte höher werden

Die Instandsetzung des mehr als 40 Jahre alten Wiehenturms ist notwendig, denn die Witterung hat ihm stark zugesetzt. Dafür könnte er aufgestockt werden.

Sandra Spieker

Pr. Oldendorf. Über Jahrzehnte war er ein beliebtes Ausflugsziel im Wiehengebirge: Vom Wiehenturm schweift der Blick des Wanderers nach Süden ins Eggetal, nach Osten zum Turm der Burg Limberg sowie nach Norden in die norddeutsche Tiefebene. Doch seit Oktober 2018 ist der Turm gesperrt. Die Witterung und der feuchte Standort haben dem Aussichtsturm stark zugesetzt.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!