NW News

Jetzt installieren

Feuerwehr, Polizei und der Rettungsdienst waren im Einsatz. - © Patrick Schwemling
Feuerwehr, Polizei und der Rettungsdienst waren im Einsatz. | © Patrick Schwemling
NW Plus Logo Porta Westfalica

Pilot stirbt bei Absturz von Ultraleichtflugzeug

Nach ersten Informationen von Polizei und Feuerwehr stürzte das Leichtflugzeug direkt nach dem Start offenbar brennend in ein Maisfeld.

Patrick Schwemling
Jan-Henning Rogge

Porta Westfalica-Vennebeck. Am Flugplatz Vennebeck in Porta Westfalica ist am Sonntagnachmittag gegen 15.50 Uhr ein Kleinflugzeug abgestürzt. Nach ersten Informationen von Polizei und Feuerwehr stürzte das Leichtflugzeug direkt nach dem Start offenbar brennend in ein Maisfeld. Der Pilot kam Absturz ums Leben. Weitere Personen waren nicht an Bord, berichtet der Sprecher der Portaner Feuerwehr Michael Horst. Bei dem Piloten handelte es sich nach Informationen des Flugplatz-Geschäftsführers Volker Brinkmann um einen Mann, der häufig am Flugplatz gewesen sei...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema