Das Auto wurde durch den Zusammenprall auf den Standstreifen geschleudert und extrem stark beschädigt.
- © Christian Bendig
Das Auto wurde durch den Zusammenprall auf den Standstreifen geschleudert und extrem stark beschädigt.
| © Christian Bendig
NW Plus Logo Petershagen

Update: 57-jähriger Autofahrer stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei sind am Morgen zu einem Unfall in der Nähe von Petershagen ausgerückt. Die L 770 musste gesperrt werden.

Christian Bendig
Patrick Schwemling

Petershagen. Am Dienstagmorgen hat es auf L 770 in Petershagen einen schweren Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein Auto und ein Lkw auf Höhe der Auffahrt Speckenweg in Eldagsen zusammengestoßen sind. Wie die Polizei vor Ort mitteilt, ist bei dem Unfall ein 57-jähriger Mann aus dem Kreis Diepholz noch an der Unfallstelle verstorben. Die Landstraße ist zwischen den Auffahrten in Maaslingen und Eldagsen voll gesperrt, diese Sperrung soll noch mehrere Stunden andauern. Notarzt, Feuerwehr und Polizei waren mit einem großen Aufgebot vor Ort...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema