0
Die Zahl der positiv getesteten bleibt im dreistelligen Bereich. - © (Symbolfoto): Pixabay
Die Zahl der positiv getesteten bleibt im dreistelligen Bereich. | © (Symbolfoto): Pixabay

Kreis Minden-Lübbecke Zwei Corona-Tote: Zahl der Neuinfizierten weiterhin hoch

Auch am Heiligabend muss der Kreis Minden-Lübbecke zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus vermelden. Die Zahl der aktiven Fälle liegt noch über der 2000er-Grenze.

Nadine Schwan
24.12.2020 | Stand 26.12.2020, 15:21 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Erneut sind zwei mit dem Corona-Virus infizierte Menschen aus dem Kreis Minden-Lübbecke gestorben. Wie Kreis-Pressesprecherin Mirjana Lenz an Heiligabend mitteilt, handelt es sich dabei um einen 85-jährigem Mann aus Petershagen und ein 78-jähriger Mann aus Preußisch Oldendorf.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG