Das ausgebrannte Autowrack wurde von den Einsatzkräften mit einem Gurt aus der Garage gezogen. Der Löschschaum bedeckte großflächig den Hof. - © Polizei Kreis Minden-Lübbecke
Das ausgebrannte Autowrack wurde von den Einsatzkräften mit einem Gurt aus der Garage gezogen. Der Löschschaum bedeckte großflächig den Hof. | © Polizei Kreis Minden-Lübbecke

NW Plus Logo Lübbecke Zwei Brände im Lübbecker Land in der Nacht: Feuer in Garage und in Firma

In der Nacht hat es zwei Feuer in der Region gegeben. Ein Pkw brannte nieder, bei dem anderen Fall hatten die Flammen Mais im Wert von etwa 6.000 Euro zerstört.

Online-Redaktion Nord

Lübbecke/Rahden. Die Feuerwehr hatte im Lübbecke Land am frühen Donnerstagmorgen alle Hände voll zu tun. Sie musste sowohl in Rahden als auch in Lübbecke zu jeweils einem Brand in den frühen Morgenstunden ausrücken.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!