Die Polizei hat ihr Personal erhöht, auch um Kinder vor sexuellem Missbrauch zu schützen und die Täter aufzuspüren. - © Symbolbild: Pixabay
Die Polizei hat ihr Personal erhöht, auch um Kinder vor sexuellem Missbrauch zu schützen und die Täter aufzuspüren. | © Symbolbild: Pixabay

NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke Kinderschänder unterwegs: Warum die Polizei immer mehr Pädophile schnappt

Den ländlichen Raum im Kreis Minden-Lübbecke nutzen viele Pädokriminelle als Tatort. Einige von ihnen stehen derzeit vor Gericht - das liegt auch an der Arbeit der Ermittler.

Ilja Regier

Kreis Minden-Lübbecke. Diese Straftaten lassen Außenstehende erschaudern. Was geht in den Köpfen der Menschen vor, die minderjährige und manchmal die eigenen Kinder vergewaltigen und foltern? Mehrere Männer aus dem Lübbecker Land müssen sich in den vergangenen Wochen wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern vor dem Landgericht Bielefeld verantworten. Ist der Altkreis Lübbecke eine "Pädophilen-Hochburg"? Wie kommt es, dass vielen von ihnen der Prozess gemacht wird, obwohl die Taten zum Teil lange zurückliegen...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

NW News

Jetzt installieren