0
In Kindertagesstätten und den Offenen Ganztag an Schulen sollen Mitarbeitende in den Kinderbetreuungszeiten durchgängig einen Mund-Nasenschutz tragen. - © Pixabay (Symbolbild)
In Kindertagesstätten und den Offenen Ganztag an Schulen sollen Mitarbeitende in den Kinderbetreuungszeiten durchgängig einen Mund-Nasenschutz tragen. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Minden-Lübbecke Corona-Fälle an mehreren Schulen, in Kliniken und bei Westfleisch

Der Kreis registriert mehr als 500 Neuinfektionen innerhalb von einer Woche. Am Dienstag werden 61 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet.

03.11.2020 | Stand 04.11.2020, 19:08 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Der Kreis Minden-Lübbecke hat am Dienstag 61 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. In den letzten sieben Tagen wurden im Kreisgebiet insgesamt 515 Neuinfektionen registriert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG