In Lübbecke kommt es zu einem Dachstuhlbrand. - © Noah Brümmelhorst
In Lübbecke kommt es zu einem Dachstuhlbrand. | © Noah Brümmelhorst

NW Plus Logo Lübbecke Dachstuhl brennt in Lübbecke - Zwei Menschen kommen ins Krankenhaus

Mit der nachmittäglichen Ruhe war es schnell vorbei, als die Leitstelle der Feuerwehr einen Alarm bekam: "Brand Wohnhaus/Dachstuhl". Mehr als 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr Lübbecke waren vor Ort.

Noah Brümmelhorst

Lübbecke. Beim Brand in einem Wohnhaus am Hang des Wiehengebirges in Obermehnen ist erheblicher Sachschaden entstanden. Es gab eine starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr rief deshalb die Anwohner der Straße "In den Doppen" und des Kahle-Wart-Weges zeitweise auf, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!