0
Interessierte Zuhörer: IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven referierte vor dem Wirtschaftskreis Lübbecke. - © Karsten Schulz
Interessierte Zuhörer: IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven referierte vor dem Wirtschaftskreis Lübbecke. | © Karsten Schulz

Lübbecke IHK-Präsident fordert von der Politik: "Wirtschaft entfesseln"

Wirtschaftskreis Lübbecke: Scharfe Kritik an der Großen Koalition

Karsten Schulz
17.02.2016 | Stand 17.02.2016, 08:08 Uhr

Lübbecke-Alswede. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Lübbecke hatte zum 31. Wirtschaftskreis Lübbecke ins Autohaus Westfalen-Garage in Alswede geladen, und mehr als 100 Unternehmer waren erschienen. IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven hatte sich vom OWL-Oberzentrum aus aufgemacht, um den erfolgreichen, familiengeführten Unternehmen in der Region seine Reverenz zu erweisen, von denen einige ihren Sitz im Lübbecker Land haben.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!