0
Viele Plakate gab es während der Aktion eines breiten Bündnisses zu sehen, das sich gegen den Bezirksparteitag der AfD im Espelkamper Bürgerhaus zusammengeschlossen hatte. Im Hintergrund ist das Rathaus zu erkennen, das als Projektionsfläche diente. - © Karsten Schulz
Viele Plakate gab es während der Aktion eines breiten Bündnisses zu sehen, das sich gegen den Bezirksparteitag der AfD im Espelkamper Bürgerhaus zusammengeschlossen hatte. Im Hintergrund ist das Rathaus zu erkennen, das als Projektionsfläche diente. | © Karsten Schulz

Espelkamp 150 Bürger zeigen Gesicht gegen rechts

Beim AfD-Bezirksparteitag Freitagbend im Espelkamper Bürgerhaus gab es Proteste von einem breiten politischen Bündnis.

Karsten Schulz
13.11.2020 | Stand 13.11.2020, 20:09 Uhr

Espelkamp. Kaum war das 18-Uhr-Läuten der beiden großen Espelkamper Kirchen verklungen, da ging vor dem Bürgerhaus ein Wald von Plakaten in die Höhe und Transparente wurden entrollt. Knapp 150 Bürger stellten sich so den AfD-Mitgliedern entgegen, die Freitagabend zum Bezirksparteitag ins Bürgerhaus eilten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!