Der Parkraum am Freibad ist knapp bemessen. Zahlreiche Autos stehen deshalb am Eröffnungstag entlang der Kanalstraße. - © Ulf Hanke
Der Parkraum am Freibad ist knapp bemessen. Zahlreiche Autos stehen deshalb am Eröffnungstag entlang der Kanalstraße. | © Ulf Hanke

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Parkplatz-Chaos am neuen Sielbad in Bad Oeynhausen

Nach Auskunft der Stadt dürfen Autofahrer an der Kanalstraße parken, solange sie die Regeln beachten. Empfohlen wird aber das Parkhaus Sültebusch.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Kurzentschlossene Badegäste kommen meist mit dem Auto - und finden am nagelneuen Sielbad keinen Parkplatz mehr. Schon am Eröffnungstag stauten sich die Autos bis auf die Kanalstraße zurück. Auch in den vergangenen heißen Tagen wiederholte sich das absehbare Parkchaos immer wieder aufs Neue. Einige Badegäste rollten mit ihren Karossen kurz entschlossen bis zum Salz- und Zuckerland, blockierten Zufahrten und stellten Geh- und Radwege zu. "Das geht natürlich nicht", sagt Stadtsprecherin Kerstin Vornheder.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!