Ein 42-jähriger Vater aus Vlotho ist nach einem Tipp des Interentriesen Google wegen Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie in Bad Oeynhausren verurteilt worden. - © Verwendung weltweit
Ein 42-jähriger Vater aus Vlotho ist nach einem Tipp des Interentriesen Google wegen Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie in Bad Oeynhausren verurteilt worden. | © Verwendung weltweit

NW Plus Logo Bad Oeynhausen/Vlotho Haftstrafe für Ex-Häftling wegen Kinderpornos

Ein Vater (42) aus Vlotho hat nach Überzeugung des Gerichts Kinderpornos verbreitet. Seine Verteidigern verweist auf Tücken der Technik und fordert Freispruch.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen/Vlotho. Auch die letzte Zeugin spricht im Gericht von den Gerüchten, die in Vlotho die Runde machten. Die Frau ist Teil einer Internet-Spiele-Gemeinde. Irgendwann fragte einer ein Mitzocker: „Wusstest Du, dass bei dem Typen Kinderpornos gefunden wurden?“ Womöglich hatte zu diesem Zeitpunkt die Polizei aber noch gar nicht danach gesucht. Die Zeugin nahm das Gerücht nicht ernst. „Für mich waren das nur Geschichten“, sagt sie: „Das war nicht meine Baustelle.“

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!