Das Haus des Gastes soll zum historischen Äußeren einen modernen Kern bekommen. - © Thorsten Gödecker
Das Haus des Gastes soll zum historischen Äußeren einen modernen Kern bekommen. | © Thorsten Gödecker
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Haus des Gastes wird zum digitalen Showroom

Die Kurstadt bekommt ein weiteres Regionale 2022-Projekt mitten im Kurpark. Auf modernste Art soll den Besuchern Gesundheit, Kultur und Historie näher gebracht und erlebbar gemacht werden.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Ein Jordansprudel, der zumindest virtuell in die Höhe springt. Das Herzzentrum, das Einblicke in die OPs gibt. Der Blick ins Theater mit direkter Kartenbestellung. Oder auch das Eintauchen in Sole. All das und noch einiges mehr soll spätestens 2023 im neugestalteten Haus des Gastes möglich sein. Dort soll ein digitaler Showroom entstehen, ein Raum, der virtuell den Besuchern zeigt, was die Kurstadt drauf hat. "Das wird die Aufenthaltsqualität im Kurpark noch einmal steigern", ist Bürgermeister Lars Bökenkröger (CDU) überzeugt. Er stellte das Projekt als ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG