Ein junger Autofahrer aus Bad Oeynhausen hat sich über ein nächtliches Überholmanöver geärgert. - © Pixabay (Symbolbild)
Ein junger Autofahrer aus Bad Oeynhausen hat sich über ein nächtliches Überholmanöver geärgert. | © Pixabay (Symbolbild)
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Autofahrer rastet aus, weil er überholt wird

Ein junger Mann verfolgt einen Fremden bis nach Hause und schlägt ihm die Seitenscheibe des Autos ein. Angeblich aus Ärger über ein Überholmanöver.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Diese mysteriöse Verfolgungsfahrt könnte auch im Drehbuch eines billigen Gruselfilms stehen: Drei Freunde sind nachts auf der Heimreise von einem abendlichen Treffen. Einer fährt. Die Tour führt durch menschenleere Straßen. In Wulferdingsen ist Tempo 70, der Fahrer drückt aufs Gaspedal und zieht an einem vorausfahrenden Ford vorbei. Wenig später bemerken die drei Männer: Sie werden verfolgt. Es ist der Ford-Fahrer. Und der Verfolger lässt sich nicht abschütteln. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat den Ford-Fahrer am Dienstag wegen Sachbeschädigung angeklagt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG