Die Auszeit vom Alltag könnte auch der Stadt Bad Oeynhausen neue Zielgruppen an Touristen ermöglichen. - © PR
Die Auszeit vom Alltag könnte auch der Stadt Bad Oeynhausen neue Zielgruppen an Touristen ermöglichen. | © PR
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Wie die Kurstadt Touristen zu sich locken möchte

Bürgermeister Lars Bökenkröger und Staatsbad-Geschäftsführerin Beate Krämer sehen im Tourismus ein wichtiges Standbein. Weshalb auch das 2018 erstellte Tourismuskonzept in Teilen noch Relevanz hat.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Die Kurstadt braucht die Touristen. Keine Frage. Weshalb auch jahrelang hinter verschlossenen Türen am Tourismuskonzept gefeilt wurde. 2018 ging der damalige Bürgermeister Achim Wilmsmeier (SPD) damit an die Öffentlichkeit - und erntete viel Kritik. Das Sammelsurium an Maßnahmen war den Bürgern zu unkonkret, zu willkürlich, nicht ausreichend - und vor allem ohne ihre Beteiligung entstanden. Trotzdem hat es mehr als drei Jahre später für den amtierenden Bürgermeister und die aktuelle Staatsbad-Geschäftsführerin durchaus noch Relevanz...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG